Grünbeck Dosieranlage exaliQ:KC6-e zur Kombination mit SD21/23 u. MD32/38

789,99 

Dosieranlage exaliQ:KC6-e
Mengenproportionale Dosierung von
exaliQ-Mineralstofflösungen in
Verbindung mit den Enthärtungsanlagen
softliQ:SD/MD zum Schutz der
Trinkwasserleitung vor Korrosion in
Wohngebäuden. Für Mineralstofflösungen
3 l.
Eine elektronische Niveauüberwachung
schaltet die Pumpe bei leerem
Dosierbehälter ab. Dadurch wird die
Pumpe vor Trockenlauf geschützt.
Der Betriebszustand der Dosieranlage
wird mittels LED-Leuchten am Bedienfeld
angezeigt
Der grüne LED-Ring gibt zusätzlich
Information über den Status der exaliQ
und meldet durch Blinken eine
Gering- bzw Leermeldung oder Störung.
Das Selbstkontrollsystem der Elektronik
verhindert bei Störungen eine
unzulässige Überdosierung durch
Abschaltung der Pumpe.
An einer USB-Schnittstelle können für
ca. 12 Monate gespeicherte, das Datum
und die durchflossene Wassermenge
mittels USB-Stick ausgelesen, und mit
einem Drucker in Form einer Tabelle aus-
gedruckt werden.
DVGW-zertifiziert –
bestehend aus:
1 IQ-Comfort-Verbindungskabel.
1 Dosiergerät mit vormontiertem
Dosierschlauch
1 Dosierventil
1 Halterung mit Abstandshalter
1 Netzteil 230 V – 12 V mit ca. 1,5m
Langem Verbindungskabel.
1 Betriebsanleitung
Technische Daten:
Arbeitsbereich : 6 cbm/h
Nenndruck : 10 bar (Ü)
Wassertemperatur max.: 30 Grad C
Stromanschluss : 230 V/50 Hz
Betriebsspannung : 24 V/50 Hz
Dosiermenge : 100 ml/cbm
Dosierfolge : 0,33 l
Wandabstand
bis Rohrmitte : 55 mm
Bauhöhe der
Dosiertechnik : 425 mm
Ausbauhöhe der
3-ltr. Flasche : 250 mm
Fabrikat: Grünbeck

SKU: EXALIQKC6E Category: Tag: